Christiane Becker vom DHV geehrt

Einsatz im Ehrenamt gewürdigt

Mit der Ehrenamtsplakette des Deutschen Harmonika-Verbands wurde Christiane Becker (Mitte) ausgezeichnet. Die Ehrung überbrachte Petra Kurpisz vom Harmonika Verband Mittelbaden, für AccoMusica dankte Vorstand Thomas Lehmann.
Mit der Ehrenamtsplakette des Deutschen Harmonika-Verbands wurde Christiane Becker (Mitte) ausgezeichnet. Die Ehrung überbrachte Petra Kurpisz vom Harmonika Verband Mittelbaden, für AccoMusica dankte Vorstand Thomas Lehmann.

Dass bei AccoMusica Waldbronn intensive Jugendarbeit auf hohem Niveau betrieben wird, bewies das gut besuchte „Konzert im Herbst“ im Waldbronner Kurhaus.

Insgesamt 35 junge Akkordeonisten und Anfänger auf der Melodica bevölkerten im Lauf des Jahreskonzerts die Bühne.

Diese Entwicklung kommt nicht von ungefähr. Petra Kurpisz, stellvertretende Vorsitzende des Harmonika-Verbands Mittelbaden, zeichnete mit der Ehrenamtsplakette des Deutschen Harmonika-Verbands Christiane Becker aus, die seit 20 Jahren als Jugendleiterin aktiv ist. 2004 habe sie den Musikgarten für Kleinkinder ins Leben gerufen und inzwischen über 600 Kinder und Jugendliche betreut, wie Vorstand Thomas Lehmann ergänzte. Christiane Becker ist aber nicht nur in der Nachwuchsausbildung aktiv, sie spielt im 1. Orchester auch Bass und Electronium, ein „wahrer Tausendsassa“, wie Kurpisz sagte.