Ausflug ins Lago nach Karlsruhe

Das Jugendorchester hatte beim Bowlen viel Spaß

Am Freitag, den zweiten Februar 2018 fuhren wir, das Jugendorchester samt unserer Jugendleiterin Christiane Becker, gegen Abend nach Karlsruhe ins Lago.

Als wir ankamen mussten wir uns alle erst einmal Turnschuhe ausleihen, da unsere Straßenschuhe auf den Bowlingbahnen nicht erlaubt waren. Kurz darauf ging es auch schon los und wir verteilten uns auf zwei Bahnen.

Da rollten die Bälle und flogen die Pins, und uns gelangen so mancher Strike und viele Spares. Zwischendurch aßen wir Pizza und hatten eine Menge Spaß. Doch leider verging der Abend viel zu schnell, und wir mussten die Halle bald schon wieder verlassen. Schließlich machten wir uns auf den Weg nach Hause.

Auf der Bahnfahrt redeten wir noch über dies und das und führten amüsante Gespräche, bis wir uns letztendlich voneinander verabschieden mussten. Und eins hielten wir fest: Das war ein gelungener Abend!