1. Waldbronner Musikpreis 1988

Anlässlich des 15-jährigen Bestehens richtete AccoMusica, damals noch unter dem Namen “Akkordeonorchester Reichenbach”, vom 25. bis 27. Juni 1988 das “Handharmonika-Bezirkstreffen” des Bezirks Mittelbaden aus. Dies war gleichzeitig die Geburtsstunde des Waldbronner Musikpreises. Bürgermeister Martin Altenbach überreichte den

1. Musikpreis der Gemeinde Waldbronn

an das tagesbeste Orchester, den

Harmonika-Club Bruchhausen

Schon damals beteiligten sich über 300 aktive Musiker: 71 Solisten, 6 Duos und 17 Orchester. Als Wertungsrichter konnten Monika Klein-Travnitcek, Bernd Maltry, Ludwig Pfeffer und Wolfgang Pfeffer verpflichtet werden.

Leider liegen uns nicht mehr die kompletten Ergebnislisten vor. Doch Dank eines Zeitungsartikels können wir wenigstens die Erstplatzierten aufführen:

Solisten

Duos

Orchester