5. Waldbronner Musikpreis 2004

Überdurchschnittliche Begabung fördern und Akkordeonmusik auf hohem Niveau pflegen, das hat sich AccoMusica auf die Fahne geschrieben. Mit dem Waldbronner Musikpreis bietet der Verein den Könnern unter den Akkordeonisten die Gelegenheit, sich in einem anspruchsvollen Wettbewerb zu vergleichen.

Im Mai 2004 veranstaltete AccoMusica – noch unter dem Vereinsnamen “Akkordeon-Orchester Reichenbach” – diesen Wettbewerb zum fünften Mal. Während andere Wertungsspiele mangels Teilnehmer abgesagt werden müssen, erfreuten wir uns einer steigenden Beliebtheit und hatten wieder mehr als 500 Akkordeonisten in Waldbronn zu Gast.

Wir gratulieren dem

Preisträger des
5. Waldbronner Musikpreises 2004

HAC Bad Krozingen
Leitung: Birgit Sablowski
Kategorie: Erwachsenenorchester Höchststufe

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Solisten MII (Standardbass)

Solisten MIII (Melodiebass)

Duos und Kammermusik

Ensembles

Orchester

Sonderpreise