Ergebnisse Orchester

5. Waldbronner Musikpreis 2004

Platz

Verein

Leitung

Prädikat

Punkte

Jugendorchester Elementarstufe

 

Akkordeon-Orchester Stein
(außer Konkurrenz)

Uwe Müller

ausgezeichnet

37,7

 

Akkordeon-Orchester Eberbach/Neckar

Christian Karius

sehr gut

21,7

Jugendorchester Mittelstufe

1

Harmonika-Spielring „Platte“ Wiernsheim

Michael Nagel

ausgezeichnet

32,0

 

Jugendorchester AC Hechingen/HC Jettingen

Ulrich Münnich

sehr gut

26,0

Jugendorchester Oberstufe

1

Akkordeonfreunde Reinklang Hambrücken

Beate Brenner

ausgezeichnet

38,7

2

Akkordeonorchester „Sternchen“

Margarete Glock

ausgezeichnet

34,3

Erwachsenenorchester Mittelstufe

 

HHC Walheim-Besigheim
2. Orchester

Carmen Buchgraber

ausgezeichnet

31,0

 

Harmonika-Spielring 1962 Leopoldshafen

Ute Schüßler

ausgezeichnet

31,0

Erwachsenenorchester Oberstufe

1

Akkordeonfreunde Reinklang Hambrücken

Beate Brenner

hervorragend

42,0

2

Harmonika-Club Bruchhausen

Martin Oberle

hervorragend

41,0

3

Akkordeon-Orchester Stein

Kurt Kasper

ausgezeichnet

36,0

 

Harmonika-Ring 1953 Berghausen

Kurt Steimer

ausgezeichnet

35,7

 

Harmonika-Spielring „Platte“ Wiernsheim
(außer Konkurrenz)

Uwe Müller

ausgezeichnet

32,7

 

AC Hechingen

Ulrich Münnich

sehr gut

25,7

 

Akkordeon-Freunde Grötzingen

Waldemar Zweier

sehr gut

21,0

Erwachsenenorchester Höchststufe

1

HAC Bad Krozingen

Birgit Sablowski

hervorragend

42,7

2

Harmonika-Club „Edelweiß“ Jettingen

Ulrich Münnich

ausgezeichnet

36,3