Instrumentalunterricht auf dem Akkordeon

Larissa und Nora zeigen beim Schülervorspiel, was sie gelernt habenfür Kinder ab ca. 6 Jahre und für Erwachsene

Mit dem qualifizierten Instrumentalunterricht erhalten Ihre Kinder eine solide musikalische Ausbildung, die eine lebenslange Freude am Instrument gewährleistet. Manche haben unsere Ausbildung sogar mit einem Musikstudium fortgesetzt.

Wir lassen unsere Schüler nicht einfach ein Stück abspulen, sondern legen besonderen Wert auf Spieltechnik, Musikalität, Artikulation, fehlerfreies Spiel, Körperhaltung, Handstellung und Dynamik.

Durch den Unterricht in Kleingruppen können wir auf jeden Schüler individuell eingehen und ihn entsprechend seiner Veranlagung bestmöglich fördern. Bei entsprechender Begabung besteht auch die Teilnahme an Wettbewerben.

Wir benutzen moderne, zeitgemäße, altersgerechte Literatur, die den Kindern auch Spaß macht. Die musikalischen Vorlieben der Schüler werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Das bringt viel Motivation.

Ergänzend besteht die Möglichkeit zur kostenlosen Teilnahme in einem Orchester, was immer gerne angenommen wird.

Wir vermieten Ihnen auch ein Akkordeon. So können Sie Ihre Investition auf einen besseren Zeitpunkt verschieben.

 

Was gibt es noch?

Erfahrung im Zusammenspiel sammelt man bei der Teilnahme in einem Akkordeonorchester.
Die ideale Vorbereitung für das Akkordeon ist der Melodica-Unterricht in unserer Musikalischen Grundausbildung.
Für die Kleinsten gibt es den MUSIKGARTEN und Musimo, das Musikmobil.

 

Weitere Informationen

Erfahren Sie mehr zu den Kursformen.
Hier erfahren Sie mehr über Kursdaten und Unterrichtszeiten.
Aktuelle Preisliste.
Wissenswertes über unsere Lehrkräfte.
So melden Sie sich an.

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Kontaktdaten zur Verfügung.
Unterlagen finden Sie hier: