Fahrt nach Innsbruck zum 12. World Music Festival

Innsbruck-2-e1444205572258

Am kommenden Wochenende nimmt AccoMusica am „12. World Music Festival 2016“ teil, das vom 5. bis 8. Mai in Innsbruck veranstaltet wird. Damit fahren wir bereits zum elften Mal in die Landeshauptstadt Tirols, um bei diesem weltweit größten Wettbewerb für Akkordeon­orchester und -ensembles, der alle drei Jahre stattfindet, dabei zu sein. Etwa 190 Klangkörper aus ganz Europa werden in unterschiedlichen Kategorien um die begehrten Auszeichnungen und Trophäen in den musikalischen Wettstreit treten. Das 1. Orchester ist mit „Rhythmisches Kaleidoskop“ von Hermann Ambrosius und „Werziade I“ von Fritz Dobler in der Oberstufe vertreten und wird sich unter 51 Orchestern zu behaupten suchen.

Auch das Jugendorchester von AccoMusica ist bei diesem einzigartigen Wettbewerb wieder dabei. Nach der tollen Platzierung beim 11. World Music Festival 2013 sind wir gespannt, welches Ergebnis die jungen Akkordeonisten mit der „Suite Contraire“ von Hermann Illenberger dieses Mal erreichen.

Dirigent Uwe Müller und die beiden Orchester haben in den zurückliegenden Wochen und Monaten intensiv auf das 12. World Music Festival hingearbeitet, hoffen wir auf eine gute Tagesform und eine geneigte Jury.

In der Nähe von Innsbruck haben wir ein Ferienhaus in den Bergen gemietet. So bleibt neben den Vorbereitungen auf die Wettbewerbe auch Raum für Freizeitaktivitäten. Wir werden am Freitag die Gala-Konzerte besuchen und zwischen den Wertungsspielen ist immer wieder Gelegenheit zu einem Stadtbummel oder einer kleinen Bergwanderung. Samstagabend gibt’s auf jeden Fall eine dem Anlass entsprechende Hüttenfete, bevor am Sonntagmorgen die Spannung bei der Preisverleihung in der Olympia-Halle den Adrenalinspiegel erneut steigen lässt.

Weitere Informationen für Fans und Begleitpersonen

1. Orchester

Kategorie I Oberstufe
Auftritt am Freitag, 6. Mai. um ca. 11 Uhr, Messe 1
Messe Innsbruck, Ing.-Etzel-Straße, 6020 Innsbruck

Jugendorchester

Kategorie III Elementarstufe
Auftritt am Samstag, 7. Mai um ca. 16:40 Uhr, Messe 2
Messe Innsbruck, Ing.-Etzel-Straße, 6020 Innsbruck

Parken

In der Innenstadt gibt es kaum Parkplätze. Am Besten nehmen Sie öffentliche Verkehrsmittel oder Sie fahren in eines der naheliegenden Parkhäuser. Diese sind zwar nicht günstig, aber allemal billiger als ein Strafzettel.

Galakonzert

Am Freitag gehen viele von uns in das Galakonzert. Sowohl dieses als auch die parallel stattfindenden anderen Konzerte versprechen wieder besondere Höhepunkte zu werden.
20:15 bis 22:30 Uhr, Congresszentrum, Saal Tirol, „Toujours l’accordéon“

Finale mit Preisverleihung

Sonntag, 8. Mai, 10:30 Uhr, Olympiahalle (Olympiaworld)

Unsere Unterkunft

Wir wohnen im Hinterkircher Hof, einem Selbstversorgerhaus in Matrei am Brenner, Ortsteil Pfons. Hier haben wir blühende Bergwiesen rundum sowie einen herrlichen Blick über das Wipptal auf die Stubaier Alpen. Die Adresse:

Pfons 21, 6143 Matrei in Osttirol, Österreich
Telefon des Vermieters: +43 5273 6326

Unser Proberaum

Unsere Proben vor Ort finden im wunderschönen Musikzimmer der Volksschule Pfons statt. Diese befindet sich im Schulweg in Mühlbachl nahe der Holzbrücke (Matrei, Ortsteil Pfons):

Schöfens 2, 6143 Pfons, Österreich