Mitgliederversammlung bei AccoMusica

Rückschau auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Vereinsjahr

Sibylle Klöckner ehrt Maria Schaar und Gisela Störzbach für 25 Jahre Mitgliedschaft (v.r.n.l.)
Sibylle Klöckner ehrt Maria Schaar und Gisela Störzbach für 25 Jahre Mitgliedschaft (v.r.n.l.)

Eine interessante und überaus unterhaltsame Mitglieder­versammlung von AccoMusica im Ristorante „Toscana“ bot einen ausführlichen Rückblick auf ein mit Highlights gespicktes Jahr. Vorstand Thomas Lehmann hatte für alle Höhepunkte, Ereignisse und Veranstaltungen ein originelles Foto parat.

Und so erinnerten sich die anwesenden Mitglieder gerne an das Probenwochenende in Bühl-Neusatzeck, an den 9. Waldbronner Musikpreis mit einem hervorragenden Ergebnis für das Jugendorchester, die beiden tollen 5. Plätze des 1. Orchesters und des Jugendorchesters beim „12. World Music Festival“ in Innsbruck, eine fröhliche „Klangreise“ mit den Kleinsten des Vereins, erstmals im Kulturtreff, oder an das „Konzert im Herbst“ mit der Auszeichnung von Christiane Becker mir der Ehrenamts-Plakette des Deutschen Harmonika-Verbands für 20 Jahre Jugendleitung. Eine stimmungsvolle Adventsfeier und die beeindruckende musikalische Umrahmung des Neujahrsempfangs der Gemeinde Karlsbad vervollständigten den gelungenen Rückblick.

Jugendleiterin Christiane Becker berichtete ausführlich über die Aktivitäten der AkkoKids. Mit Kegelausflug, Zeltwochenende am Badesee in St. Leon, Pizzaessen, Schlittschuhlaufen, einem Besuch bei „Schneeweißchen und Rosenrot“ und vielem mehr konnte sich die Jahresbilanz wirklich sehen lassen.

Rechnungsführerin Sibylle Klöckner vermeldete für die Vereinsfinanzen – trotz einiger Anschaffungen – ein positives Ergebnis. Ihre akkurate Buchführung bescheinigten die beiden Kassenprüfer Jürgen Vetter und Andreas Holbach. Die Entlastung des Vorstands erfolgte einstimmig.

Für 25-jährige Vereinstreue wurden Maria Schaar, Gisela Störzbach und, in Abwesenheit, Gudrun Bach, Christian Fischer, Silvester Penz, Torsten Rößler, Heike Strack und Daniela Ziegler geehrt.

Nach einem Ausblick auf das kommende Vereinsjahr schloss Thomas Lehmann die Versammlung.